Hannover, 12.10.2012/APD   Das Advent-Wohlfahrtswerk der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat in Neuburg an der Donau eine Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschulkinder eröffnet. Die Einrichtung habe Platz für acht bis neun Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren, teilte Pastor Lothar Scheel (Hannover), Bundesgeschäftsführer des AWW, mit. Es gehe dabei um Kinder, die aufgrund von Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensauffälligkeiten beziehungsweise -störungen keine Regeleinrichtung besuchen könnten und eine intensivere Begleitung als Gleichaltrige benötigten. Damit ergebe sich auch ein höherer Betreuungs- und Förderbedarf.

Die Kinder würden von zwei pädagogischen Fachkräften betreut, so Scheel. „Diese bieten ihnen neben verschiedenen Freizeitaktivitäten einen klar strukturierten Tagesablauf sowie individuelle Einzel- und Kleingruppenförderung an.“ Das Gruppenpersonal werde zudem wöchentlich durch verschiedene Therapeuten und Fachdienste, etwa Heilpädagogin, Sozialpädagogin, Ergotherapie und Logopädie, unterstützt.

„Von unserem Leitbild ausgehend, wollen wir die Kinder und im Besonderen auch ihre Familien als Geschöpfe Gottes und unsere Nächsten annehmen“, hob Pastor Scheel hervor. „Wir wollen gemeinsam mit ihnen Ziele und Wege entwickeln, um ‚Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen‘.“ Das Hauptaugenmerk liege dabei auf den Ressourcen der Kinder und ihres Umfeldes. Zur Konzeption gehöre auch ein ganzjähriges Wald- und Gartenprojekt. „Die Kinder sammeln hier wichtige Natur- und Grenzerfahrungen, können sich austoben, die frische Luft genießen sowie Wald und Wetter entdecken.“ Im Garten werde gemeinsam mit den Kindern Obst und Gemüse der Saison angebaut, geerntet und verarbeitet.

Der Kostenträger der Heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder ist der Bezirk Oberbayern. Die Finanzierung erfolge auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches (SGB) XII, informierte Scheel. Die Eltern leisteten einen Beitrag zum täglichen Mittagessen. Es handele sich um die erste derartige Einrichtung des Advent-Wohlfahrtswerkes in Deutschland und auch in der Stadt und im Landkreis Neuburg/Donau.

Die Tagesstätte ist bereits seit 17. September in Betrieb. Die offizielle Einweihung findet am 22. November statt. Weitere Informationen im Internet unter www.htp-neuburg.de.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!