Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt, 06.01.2013/APD   In Kooperation mit dem Bundes-Verlag, „BibelTV“ und „ERF“ strahlt der christliche Fernsehsender „Hope Channel“ im Januar ein neues Magazin mit dem Schwerpunkt „Familie“ aus.

Das TV-Magazin ist ein Ableger der christlichen Zeitschrift „family“. Es gehe dabei um Familie und Ehe mit ihren schönen Seiten, Chancen aber auch Herausforderungen. Die Sendereihe stelle Familien in den Mittelpunkt, die interessante Wege beschritten, mitten im Leben stünden und Spaß am Alltagschaos hätten. Dabei gehe es in jeder Sendung auch um die Frage, wie Partnerschaft und Ehe auf Dauer gelingen könnten.

Die erste Sendung „Kinderglück“ wird am Montag, 7. Januar, 20:15 Uhr, ausgestrahlt. Alle weiteren Sendetermine sind im Internet unter http://www.hopechannel.de/tv/ zu finden.

Der Fernsehsender „Hope Channel Deutsch“ gehört zum Medienzentrum „Stimme der Hoffnung“ der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz an der hessischen Bergstraße in Alsbach-Hähnlein. Als erster christlicher Rundfunksender in Deutschland begann die „Stimme der Hoffnung“ bereits im Jahr 1948 mit ihrer Arbeit.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!