Fulda, 15.03.2013/APD   Einstimmig hat die in Fulda tagende Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) Pastor Bernd Densky zum neuen Referenten der Freikirchen in der Ökumenischen Centrale, der Geschäftsstelle der ACK in Frankfurt/Main, berufen. Der Geistliche ist seit 2004 Pastor in der Christuskirche des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten) in München-Perlach. Die Berufung kam auf Vorschlag der Freikirchen in der ACK und in Kooperation mit dem Vorstand der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) zustande. Der bisherige freikirchliche Referent, Pastor Karl-Martin Unrath von der Evangelisch-Methodistischen Kirche, hatte seinen Dienst aus persönlichen Gründen niedergelegt. Es handelt sich bei dem freikirchlichen Referenten um eine 50-Prozent-Stelle.

Die ACK-Mitgliederversammlung befürwortete zudem die Anträge des Freikirchlichen Bundes der Gemeinde Gottes und der Apostolischen Gemeinschaft auf Gastmitgliedschaft. Beide Anträge wurden zur Zustimmung an die Mitgliedskirchen der ACK weitergeleitet. Laut ACK-Satzung können nur die Kirchenleitungen über die Aufnahme neuer Mitglieder und Gäste entscheiden.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!