Silver Spring, Maryland/USA, 24.11.2012/APD   Im Namen der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten hat Pastor John Graz (Silver Spring, Maryland/USA), Direktor für öffentliche Angelegenheiten und Religionsfreiheit, dem neu gewählten 105. Erzbischof von Canterbury, Justin Welby (56), Primas der Kirche von England und Ehrenoberhaupt der anglikanischen Kirchengemeinschaft, zu dessen Wahl gratuliert.

Graz habe Bischof Welbys Familie und bei der Führung der anglikanischen Kirche als einer der leitenden Persönlichkeiten in der christlichen Welt, Gottes Segen gewünscht. „Möge unser Herr Jesus Sie im Dienst für Frieden, Gerechtigkeit und Liebe in einer Welt begleiten, die an Gläubige viele Herausforderungen stellt. Wir beten, dass Gott Sie auch zu einer Stimme für verfolgte Christen und zu einem Förderer der Religionsfreiheit werden lässt“, so Pastor Graz.

Die Adventisten hätten mit seinem Vorgänger, Rowan Williams (62), und auch mit der Anglikanischen Weltgemeinschaft gute Beziehungen unterhalten, betonte Pastor Graz. Er wies auf die Kontakte hin, die er als Sekretär der Konferenz der Sekretäre und Sekretärinnen der Weltweiten Christlichen Gemeinschaften (WCG) mit den anglikanischen Vertretern pflege.

Welby, Bischof von Durham, sei Absolvent der Eliteschule Eton, Jurist und Theologe, wie „Kathpress“ mitteilt. Er wurde 1993 mit 37 Jahren zum Priester und im Oktober 2011 zum Bischof geweiht. Von 2007 bis 2011 wirkte er als Dekan der Kathedrale von Liverpool. Zuvor war er während elf Jahren als Manager in der französischen Ölindustrie tätig. Welby ist verheiratet und hat fünf Kinder. Am 21. März 2013 wird er in der Kathedrale von Canterbury in sein Amt eingeführt.

Laut „Kathpress“ gelte Welby als Gegner einer Heiratsmöglichkeit für homosexuelle Paare und habe in der Finanzkrise mangelnde soziale Verantwortung bei Finanzgeschäften kritisiert.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!