„Schatzkiste“, das neue Bibelheft für Schulkinder

Hannover | 9. Oktober 2007 | APD |

Hannover, 09.10.2007/APD Seit über 150 Jahren gehört zum wöchentlichen Sabbatgottesdienst der Siebenten-Tags-Adventisten neben der Predigt auch ein Bibelgespräch in kleinen Gruppen. Jedes Vierteljahr erscheint dazu ein neues „Studienheft zur Bibel", das weltweit die gleiche Thematik hat, mit einer deutschsprachigen Auflage von etwa 27.000 Exemplaren. Daneben gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ebenfalls vierteljährlich mit einem neuen Thema, das Heft „Side by Side" zum Bibelgespräch für Jugendliche (16 bis 19 Jahre), „4you" für zwölf- bis 15-jährige, ein Heft für Schulkinder sowie Material für Kinder und Kleinkinder.

Neu ist seit Oktober die „Schatzkiste", ein Bibelheft für acht- bis elfjährige. Es ersetzt die bisherige Reihe „Er liebt auch mich". Die „Schatzkiste" bietet biblische Inhalte altersgerecht an. Jedes dieser vierteljährlichen Hefte ist vierfarbig gestaltet, hat einen Umfang von 96 Seiten und enthält bebilderte biblische Geschichten mit Rätseln. Außerdem gibt es im Anhang die Themen „Tiere und Natur", „Welt der Bibel", „Selbst gemacht" und „Kurioses". Erstellt wird das Material für Kleinkinder bis zu den Jugendlichen vom Religionspädagogischen Institut der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland und der Schweiz.

_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!