10 Millionen Dollar-Spende für adventistisches Krankenhaus

Orlando, Florida/USA | 20. Dezember 2007 | APD |

Orlando, Florida/USA, 20.12.2007/APD Das Florida Hospital der Siebenten-Tags-Adventisten in Orlando hat von der Walt Disney-Stiftung eine Spende in Höhe von zehn Millionen US-Dollar (6,9 Millionen Euro) erhalten. Der Betrag soll zur Modernisierung und zum Ausbau des Kinderkrankenhauses dienen, das bis zum Jahr 2010 von 155 auf 200 Betten erweitert werden soll. Das 1908 gegründete Florida Hospital verfügt gegenwärtig über insgesamt 1.781 Betten.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!