Weltweiter Bestseller jetzt auch auf Maltesisch

Birkirkara/Malta | 26. März 2008 | APD |

Birkirkara/Malta, 26.03.2008/APD Das Buch der Mitbegründerin der Siebenten-Tags-Adventisten, Ellen G. White (1827-1915), „Steps to Christ" (deutscher Titel: „Der bessere Weg") gibt es jetzt auch in maltesischer Sprache. Wie Pastor David Ferraro (Birkikara/Malta) mitteilte, beträgt die Erstauflage 3.000 Exemplare. Das 1892 geschriebene 134 Seiten umfassende Buch „Steps to Christ" ist eines der am meisten verbreiteten Bücher von Ellen G. White und liegt nun in 136 Sprachen vor. Das Werk befasst sich mit den Fragen, wie ein Mensch Christus kennenlernen und mit ihm verbunden bleiben könne. In Deutschland beträgt die Gesamtauflage von „Der bessere Weg" über eine halbe Million. Allein im letzten Jahr wurden 100.000 Exemplare verkauft.

Seit 1957 besuchten jedes Jahr adventistische Buchevangelisten Malta und verkauften christliche Literatur. 1976 kehrte das Ehepaar Charlie und Jessie Mallia von Australien in seine Heimat zurück. Sie waren die ersten, ständig auf der Mittelmeerinsel lebenden Adventisten. Ihr Wunsch nach einem Pastor konnte erst 1989 erfüllt werden, als Enrico Long von Italien auf die Insel übersiedelte. Heute ist Pastor David Ferraro für die 2006 gegründete adventistische Gemeinde in Birkirkara, der mit etwa 22.000 Einwohnern größten Stadt der Insel, zuständig. Von den rund 404.000 Einwohnern der Republik Malta sind 95 Prozent römisch-katholisch. 400.000 Malteser leben schätzungsweise im Ausland. 1964 erlangte Malta seine Unabhängigkeit von Großbritannien. Seit 2004 ist die Republik Mitglied der Europäischen Union. Zu Beginn des Jahres 2008 wurde auf der Insel der Euro eingeführt.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD" gestattet!