Einladung zur Mitwirkung am Kirchentag 2009

Fulda | 12. April 2008 | APD |

Fulda, 12.04.2008/APD Zur aktiven Mitgestaltung am Programm lädt der Deutsche Evangelische Kirchentag ein, welcher vom 20. bis 24. Mai 2009 in Bremen stattfinden wird. Gruppen und Einzelne aus Kirche und Gesellschaft können sich mit Informationsständen auf dem „Markt der Möglichkeiten" sowie mit Musik, Theater, Kleinkunst, Gottesdiensten und kirchenmusikalischen Darbietungen oder als Bläser- und Gesangschöre beteiligen. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2008; Bläser- und Sängerchöre haben bis zum 30. November Zeit. Genauere Informationen finden sich in einem Prospekt, der in einer Auflage von 120.000 Exemplaren deutschlandweit verbreitet wird, oder im Internet unter www.kirchentag.de/mitwirken.

Der Kirchentag ist im kommenden Jahr zum ersten Mal in Bremen zu Gast. „Kirchentage leben vom Mitmachen", betonte Kirchentagspräsidentin Prof. Dr. Karin von Welck. Dazu seien „jede und jeder eingeladen – nicht nur evangelische Christen". In der Stadt an der Weser würden 100.000 Dauerteilnehmer zu einem „großen Fest des Glaubens" erwartet. Der Deutsche Evangelische Kirchentag 2009 steht unter dem Motto „Mensch, wo bist du?"
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!