Neuer Redakteur für "unterwegs“

Frankfurt/Main | 20. Mai 2008 | APD |

Frankfurt/Main, 20.05.2008/APD Volker Kiemle (42) übernimmt zum 1. Oktober 2008 die Leitung der Zeitschriftenredaktionen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland. Er ist damit verantwortlich für die Redaktion und Weiterentwicklung der Zeitschriften "unterwegs", "für heute" und "podium", die vom Medienwerk der EmK herausgegeben werden. Kiemle ist seit 2001 Redakteur und Chef vom Dienst beim "Evangelischen Gemeindeblatt für Württemberg", der größten evangelischen Kirchengebietszeitung in Deutschland. Zuvor hatte er bei der Südwestpresse in Ulm und Göppingen volontiert und war von 1999 bis 2001 Pressesprecher bei der Kreissparkasse Waiblingen. Der studierte Germanist und Historiker ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Laut dem Leiter der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Evangelisch-methodistischen Kirche, Pastor Klaus Ulrich Ruof (Frankfurt/Main) soll Kiemle in Zusammenarbeit mit seinem Stellvertreter, Daniel Schmidt, und einer die Herausgabe der Zeitschriften begleitenden Fachgruppe die Kirchenzeitung "unterwegs" leserorientiert und als kirchliches Informationsmedium weiter entwickeln.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!