Taufe im Jordan

Bad Düben | 31. Mai 2008 | APD |

Bad Düben, 31.05.2008/APD Ronny Bennemann (Bad Düben), hat sich auf eigenen Wunsch im Jordan taufen lassen. Der 33-jährige Zahntechniker gehörte zu einer Reisegruppe der adventistischen Gemeinde aus der sächsischen Kurstadt, die alle zwei Jahre biblische Erkundungsfahrten ins Heilige Land unternimmt. Pastor Klaus Tilgner, Reiseleiter und Seelsorger der Siebenten-Tags-Adventisten, führte die feierliche Zeremonie durch Untertauchen ganz in der Nähe durch, wo Jesus durch Johannes getauft worden sei. Dem 19-köpfigen Reiseteam aus Mitgliedern und Freunden der Bad Dübener Adventgemeinde schloss sich auch der Vizebürgermeister der Kurstadt, Professor Dr. Werner Stärzel, ehemaliger Prorektor der Leipziger Hochschule für Bauwesen, mit Ehefrau an. Während der achttägigen Exkursion standen historische Stätten, wie der Berg Nebo, der Fluss Jabbok und die Festung Mechärus, der vermutliche Enthauptungsort Johannes des Täufers, auf dem Programm.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!