Hörbibel in den USA als "Buch des Jahres 2008" ausgezeichnet

Orlando, Florida/USA | 24. Juli 2008 | APD |

Orlando, Florida/USA, 24.07.2008/APD Die amerikanische Vereinigung evangelikaler Verleger (Evangelical Christian Publishers Association/ECPA) hat am 13. Juli die Gewinner des Christlichen Buchpreises in sechs Kategorien sowie die Auszeichnung "Christliches Buch des Jahres" für das Jahr 2008 bekanntgegeben.

Erstmals in der 30-jährigen Buchpreis-Geschichte wurde eine Bibel und audiovisuelles Produkt mit dem begehrten Titel "Buch des Jahres" ausgezeichnet. Es handelt sich um den englischsprachigen Titel "The Word of Promise™ New Testament Audio Bible" (Wort der Verheißung – Audio-Bibel des Neuen Testaments", herausgegeben vom US-Buchverlag Thomas Nelson Inc., in Nashville (Tennessee). An der dramatisierten 21-stündigen Audioversion des Neuen Testaments arbeiteten auch Prominente mit: Jim Caviezel (The Passion of the Christ), Stacy Keach (Golden Globe-Gewinner), Lou Gossett Junior (Academy Award- und Golden Globe-Gewinner) und Academy Award-Gewinnerin Marisa Tomei. Die Hörbibel liegt seit ihrer Herausgabe im Oktober 2007 ständig unter den Top 50 der ECPA-Bestseller-Liste und ist die Nummer 1 der meistverkauften Bibeln in der Preiskategorie "über 30 US-Dollar".

Nach Angaben von Mark Kuyper, Präsident der Vereinigung evangelikaler Verleger, hat die ECPA-Auswahlkommission in diesem Jahr bewusst eine audiovisuelle Produktion der Bibel in das christliche Buchpreis-Programm aufgenommen. "Im digitalen Zeitalter will die ECPA-Auswahlkommission offen bleiben für die Anerkennung ausgezeichneter Leistungen auf den verschiedenen Wegen, denen sich unsere Verleger bedienen, um christliche Inhalte weiterzugeben."

Das "Christliche Buch des Jahres" wurde aus 32 Buchpreis-Finalisten in sechs Kategorien ausgewählt. Dabei wurden Leistungskriterien und Verkaufszahlen mitberücksichtigt.

Seit 1978 zeichnet die amerikanische Vereinigung evangelikaler Verleger (ECPA) jährlich qualitativ hochstehende christliche Bücher mit dem "Christlichen Buchpreis" aus. Außerdem veröffentlicht sie eine monatliche "Christliche Bestseller-Liste", die auch im Internet unter http://www.ecpa.org/bestseller/index.php abrufbar ist.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!