Neues Institut an der Theologischen Hochschule Friedensau

Friedensau bei Magdeburg | 16. Oktober 2008 | APD |

Friedensau bei Magdeburg, 16.10.2008/APD   Die adventistische Theologische Hochschule Friedensau bei Magdeburg hat das neue "Institut für kulturrelevante Kommunikation" eingerichtet, dessen Leitung Dr. Bojan Godina (Ostfildern bei Stuttgart), Abteilungsleiter für Gemeindeaufbau und Mission des Süddeutschen Verbandes der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, hat. Ziel des Instituts ist es, die Mission in Deutschland zu fördern. Das soll neben bewährten Methoden und Handlungsfeldern durch zielgerichtete Forschung geschehen, um auf eine sich schnell ändernde Gesellschaft reagieren zu können.

Zur Hochschule gehören außerdem die Institute für Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten, Altes Testament und Biblische Archäologie, Entwicklungszusammenarbeit, Familien- und Sozialforschung, integrierte Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit, historische und soziale Toleranzforschung, Sucht- und Abhängigkeitsfragen, Religionsfreiheit, Musiktherapie, Kirchenmusik und Sprachen. Auch das Historische Archiv der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa ist der Hochschule angegliedert. Deren Forschungsergebnisse werden unter anderem in der "Friedensauer Schriftenreihe" beim Peter Lang Verlag, Frankfurt/Main, und in der Friedensauer Hochschulzeitschrift "Spes Christiana" veröffentlicht.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!