Adventistisches Radioprogramm jetzt auf "ASTRA"

Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt | 18. Oktober 2008 | APD |

Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt, 18.10.2008/APD   Das "Hope Channel" Radioprogramm des adventistischen Medienzentrums "Stimme der Hoffnung" ist jetzt auch über den in Westeuropa am meisten genutzten Satelliten "ASTRA" zu empfangen. Mit dem Sendestart auf "ASTRA" wurde erstmals ein Nachrichten-Angebot ins Programm aufgenommen. Von Sonntag bis Freitag, jeweils 6 bis 20 Uhr, werden stündlich Nachrichten aus aller Welt ausgestrahlt. Ferner hat sich die Sendezeit von "Hope Channel aktuell", der Livesendung am Montagabend, verändert. Das interaktive Live-Magazin wird jetzt von 19 bis 21 Uhr ausgestrahlt. Unverändert bleibt für alle Zuhörer die Möglichkeit zum Anrufen während der Sendung (Telefon 06257/64 88 599) oder zum Mitchatten (www.hopechannel.de /HopeRadio/chat).

"Hope Channel Radio" ist auch weiterhin als Internet-Radio unter http://www.hopechannel.de und über den Satelliten Eutelsat/Hotbird (TV-Kanal HOPE Channel 2) zu hören. Die "Stimme der Hoffnung" ist ein Medienzentrum der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Mit seinem breiten Angebot möchte es den Hörern und Zuschauern Lebenshilfe leisten und sie auf verständliche und zeitgemäße Weise zur persönlichen Beschäftigung mit der Bibel und dem christlichen Glauben anregen. Die Arbeit der "Stimme der Hoffnung" wird weitgehend durch Spenden finanziert.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet! 


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!