Schulzeitung für adventistisches Schulzentrum Marienhöhe

Darmstadt | 29. November 2008 | APD |

Darmstadt, 29.11.2008/APD   Das adventistische Schulzentrum Marienhöhe, Darmstadt, hat mit der "Marienhöher Allgemeine Zeitung" eine neue Publikation für Schüler, Mitarbeiter und Förderer des Schulzentrums. In der Ausgabe Nr. 1 der dreimal im Jahr erscheinenden Zeitschrift geht es unter anderem um den Entwicklungshilfe-Einsatz von Marienhöher Schülerinnen und Schülern im Sommer 2008 in Kambodscha, Berichte von Klassenfahrten nach Berlin und ins Elsass sowie die Erfahrungen einer Schülerin, die zunächst ohne ausreichende Sprachkenntnisse ein Jahr an einer Partnerschule in Frankreich verbrachte. Das Redaktionsteam besteht aus sechs Schülerinnen und Schülern, einer Lehrerin, einem Lehrer, einer Verwaltungsangestellten des Schulzentrums sowie einem Pastor.

Das adventistische Schulzentrum Marienhöhe mit Gymnasium und Realschule hat 697 Schülerinnen und Schüler. 60 wohnen im Internat. Nur 18 Prozent der Schüler stammen aus einem adventistischen Elternhaus. Von den 62 Lehrkräften sind 34 Siebenten-Tags-Adventisten.
_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!