Kassel, 12.01.2009/APD   Der 2. Christliche Gesundheitskongress findet vom 21. bis 23. Januar 2010 erneut in Kassel statt, teilte der Trägerkreis der Veranstaltung heute mit. Die Thematik des 1. Kongresses vom März 2008 „Beauftragt zu heilen in Beruf, Gemeinde und Gesellschaft“ mit rund 1.100 Teilnehmern soll weiter vertieft werden.

„Wir wollen noch stärker die wissenschaftliche Diskussion fördern, wenn es um den Zusammenhang von Glaube und Heilung geht“, erklärte der Vorsitzende von „Christen im Gesundheitswesen“, der Hamburger Arzt Dr. Georg Schiffner. Außerdem planen die Veranstalter die Angebote für Mitarbeiter in Pflegeberufen stärker herauszustellen. Unter den Hauptreferenten sind der Benediktiner-Pater Anselm Grün, der Präsident des Diakonischen Werkes, Klaus-Dieter Kottnick, sowie der Schweizer Wissenschaftler Dr. René Hefti.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD“ gestattet!