Bibel für Ältere und Pflegebedürftige

Stuttgart | 11. Juni 2009 | APD |

Stuttgart, 11.06.2009/APD   Eine Bibelausgabe speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen ist bei der Deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart erschienen. Das 96-seitige Buch "Getröstet und geborgen – Geschichten und Gebete der Bibel" bietet eine Auswahl bekannter biblischer Geschichten, Psalmgebete und geistlicher Lieder. Es möchte Angehörige, Pflegekräfte und seelsorgerlich Tätige bei ihrer Aufgabe unterstützen, Menschen in der Zeit des Älterwerdens zu begleiten.

Typografie, Gestaltung sowie Textauswahl des Buches orientieren sich ganz an den Bedürfnissen und der begrenzten Aufnahmefähigkeit der Zielgruppe: Ein großzügiges Schriftbild macht die Ausgabe zum Lesen und Vorlesen besonders geeignet. Die Vorlesezeit der einzelnen Geschichten und Psalmgebete beträgt maximal drei Minuten. Hinzu kommen mehr als 20 farbige Bilder aus der klassischen Kunst, die auch Menschen mit beginnender Demenz noch einen Zugang zu den biblischen Geschichten eröffnen.

Ergänzend zum Band ist das 32-seitige Begleitheft "Getröstet und geborgen – Handreichung für die Praxis in Altenpflegeheim und Altenseelsorge" erhältlich. Es wendet sich an alle, die alte Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zuhause oder in einer stationären Einrichtung betreuen. Das Begleitheft bietet eine Vielzahl praxisnaher Beispiele für den Einsatz dieser Bibelausgabe in Altenpflegeheimen, Hospizen und der Seelsorge. Darüber hinaus enthält es eine Sammlung von Andachten.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD" gestattet!