Friedensau bei Magdeburg, 07.07.2009/APD   Der Schauspieler und Komödiant Johannes Warth gastiert mit seinem Programm „Mut tut gut“ am Montag, 20. Juli, um 19.30 Uhr in der Arena auf dem Zeltplatz der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg.

Johannes Warth nimmt in seinem Erlebnisvortrag die Rolle des Überlebensberaters Hans R. Prise ein. Prise zeigt sich als moderner Hofnarr, der brisante Dinge unbekümmert auf den Punkt bringt. Um das Geheimnis des Muts zu lüften, betrachtet Prise die Mutformen Almmut, Frohmut, Wagemut, Freimut und Edelmut. Die Mischung aus Wortwitz, Bildersprache und artistischen Aktionen soll dem Publikum nicht nur Staunen und Lachen ermöglichen, sondern auch die Erkenntnis, dass Mut gut tut.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD“ gestattet!