Rastatt, 16.11.2009/APD   Mit der „Salomo-Schule“ in Rastatt hat die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten eine weitere Grundschule in Baden-Württemberg eröffnet. In zwei Räumen sind die Klassen 1 bis 3 untergebracht. Eine vierte Klasse soll im nächsten Jahr folgen.

Die Freikirche ist außerdem Träger der adventistischen Bekenntnisschulen in Murrhardt („Daniel-Schule“/Grund- und Realschule), Herbolzheim-Tutschfelden („Elisa-Schule“/Grund- und Realschule) und Isny/Allgäu („Josia-Schule“/Grund- und Hauptschule). Zudem unterhalten die Adventisten in Deutschland die „Immanuel-Schule“ (Grundschule) München, die „Andrews-Advent-Grundschule“ Solingen, die „Freie Adventschule Oberhavel“ (Grundschule) Oranienburg-Friedrichsthal, das Schulzentrum „Marienhöhe“ Darmstadt (Gymnasium und Realschule) sowie die Theologische Hochschule Friedensau bei Magdeburg.

_________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe „APD“ gestattet!