Gemeinsames Seminar freikirchlicher Pastoren im letzten Dienstabschnitt

Niedenstein bei Kassel | 7. Dezember 2009 | APD |

Niedenstein bei Kassel, 07.12.2009/APD   Fünf Freikirchen führten gemeinsam in Niedenstein bei Kassel eine Weiterbildung für Pastoren in ihrer letzten Berufungsphase ab 55 Jahren durch. Veranstalter des Seminars waren die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), der Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG), der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) und der Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden. 27 Pastoren und eine Pastorin aus diesen Freikirchen, die sich selbst im letzten Dienstabschnitt befinden, bildeten die Teilnehmergruppe.

 Die beiden Pastoren im Ruhestand, Edwin Brandt (BEFG) und Frederik D. van Breen (BFeG), ermutigten mit ihren eigenen erlebten Chancen und Herausforderungen die Teilnehmer zur Selbstreflektion und zum Austausch in Kleingruppen. Die Seminarleitung hatten die Pastoren Dr. Roland E. Fischer (Adventisten), Friedbert Neese (BEFG) und Peter Bregy (BFP).           

___________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "APD“ gestattet!