Bester Taufgottesdienst gesucht

Kassel | 7. Dezember 2010 | APD |

Kassel, 07.12.2010/APD   Die "Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes – Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung“ sucht den besten Tauf- oder Tauferinnerungsgottesdienst. Alle Gemeinden und Einrichtungen, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehören, seien aufgerufen, solche Gottesdienste zu dokumentieren und bis zum 28. Februar 2011 einzureichen, teilte die Stiftung in Kassel mit. Es winke ein Preisgeld von 2.500 Euro.

Kriterien für die Vergabe des Preises sind neben der theologischen, ästhetischen und sprachlichen Qualität die Gestaltung der Taufhandlung, die Aufmerksamkeit für die nonverbalen Zeichen, insbesondere der Umgang mit dem Element Wasser, die Beteiligung der Angehörigen und der Gemeinde. Die Ausschreibung mit weiteren Informationen ist im Internet unter www.gottesdienst-stiftung.de zu finden. Eine Jury wird über die Vergabe des Gottesdienst-Preises 2011 entscheiden.

___________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD“ gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!