Johannes Näther als Vorsteher der Adventisten wiedergewählt

Hannover | 11. Mai 2011 | APD |

Hannover, 11.05.2011/APD   Pastor Johannes Näther (50) ist für weitere vier Jahre Vorsteher der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Niedersachsen und im Land Bremen. Die in Hannover tagenden Delegierten der örtlichen Adventgemeinden bestätigten ihn mit großer Mehrheit in seinem Amt. Näther leitet seit 2001 die dortigen 61 Kirchengemeinden mit insgesamt 3.605 erwachsen getauften Mitgliedern.

Wiedergewählt wurden außerdem Pastor Detlef Bendig als Sekretär (Geschäftsführer) und stellvertretender Vorsteher, Steffen Entrich als Schatzmeister und Pastor Bert Seefeld als Abteilungsleiter für Jugend, Kinder und Pfadfinder.

Neu im Amt ist Pastor Dragutin Lipohar. Er löst als Abteilungsleiter für Gemeindeaufbau Pastor Christopher Wilde ab, der acht Jahre lang den Aufgabenbereich geleitet hatte. Lipohar war bisher Seelsorger der Adventgemeinden Hannover-Süd, Hameln, Emmerthal und Sarstedt. Außerdem ist er Lehrbeauftragter für Missiologie an der Theologischen Hochschule der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg. Der gebürtige Kroate ist verheiratet und hat einen Sohn.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!