Wuppertal, 23.05.2011/APD   Pastor Martin Knoll (47) ist neuer Vorsteher der 6.200 erwachsen getauften Siebenten-Tags-Adventisten in Nordrhein-Westfalen. Die in Bochum tagenden Delegierten der 84 Kirchengemeinden und der Pastorenschaft wählten ihn für die nächsten vier Jahre in dieses Amt. Knoll war bisher Abteilungsleiter für Jugend, Pfadfinder und Kinder im Norddeutschen Verband der Freikirche mit Sitz in Hannover. Er leitet außerdem den Fachbeirat „Sexueller Gewalt begegnen“ der Freikirche in Deutschland. Der neue Vorsteher ist mit Ehefrau Sabine verheiratet und hat drei Töchter. Er tritt die Nachfolge von Pastor Bernhard Bleil an, der acht Jahre lang den Adventisten in Nordrhein-Westfalen vorstand.

Die Delegierten bestätigten in ihren Ämtern für die nächsten vier Jahre: Pastor Stefan Adam als stellvertretenden Vorsteher und Sekretär (Geschäftsführer), Schatzmeisterin Steffi Wießner, Pastor Alexander Kampmann, Abteilungsleiter für Jugend, Pfadfinder und Kinder, sowie Pastor Christian Badorrek, Abteilungsleiter für Gemeindeaufbau.

Pastor Adam nimmt auch das Amt des Beauftragten der evangelischen Freikirchen in Nordrhein-Westfalen am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf wahr.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!