Projekte christlicher Popularmusik auf Evangelischem Kirchentag vorgestellt

Dresden | 4. Juni 2011 | APD |

Dresden, 04.06.2011/APD   Mit Rocksongs, epischen Balladen und leidenschaftlichen Musicalklängen aus ihrem neuen Album "Flügelträger" begeisterte die Band "Lysander" aus Stendal auf dem 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden. Die Band, die bis 2010 unter dem Namen "Willenlos" deutschlandweit Konzerte gab, erhält durch den leidenschaftlichen, mitunter leicht melancholischen Gesang von Mirjam Miesterfeldt ihren Charakter. Mit selbstgeschriebenen Songs, deutschsprachigen Texten und melodischer Kreativität zeigt "Lysander" eine hohe musikalische Eigenständigkeit.

Ihre Anfänge nahm die Band im Seminar für Popularmusik der adventistischen Theologischen Hochschule in Friedensau bei Magdeburg, das seit 1993 im mehrjährigen Turnus in Kooperation mit der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten eine Projektwerkstatt für christliche Popularmusiker bietet.

"Es ist ein ziemlich einmaliger Vorgang, dass man damals meinte, als Kirchenmusiker etwas für die Qualität der christlichen Popularmusik tun zu müssen", sagte Erhard Dan, Lehrbeauftragter an der Friedensauer Hochschule. Nach Auskunft von Wilfried Scheel, Landeskirchenmusiker der Berlin-Mitteldeutschen Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, biete das Seminar Referate und Workshops zu den Bereichen Gesang, Instrumentalmusik, Bandcoaching und Tontechnik. "Die Teilnehmer können so ihre Fähigkeiten ausbauen und einen Bezug zu dem bekommen, was sie tun", informierte Scheel.

"Lysander" spielte im Rahmen des Konzerttages "HeartBeats", mit dem der Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend mehrere Projekte zur Förderung der Pop- und Rockmusik im Zentrum Jugend des Kirchentags präsentierte. Als Zusammenschluss von Trägern der Jugendarbeit in evangelischen Landes- und Freikirchen hat der Bundesverband das Friedensauer Seminar für Popularmusik maßgeblich begleitet. Vorgestellt wurden außerdem das Projekt "Tonträger gegen Rechtsextremismus" mit der Band "jünger" aus der Evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck, die Gruppe "As Word Divine" als Teilnehmer des Songcontests "respect 09" der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sowie weitere christliche Popbands.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!