Nach "Goldenem Löwen" jetzt "ADCE Goldstar" für die "BasisBibel"

Stuttgart | 19. Juli 2011 | APD |

Stuttgart, 19.07.2011/APD    Nach dem "Goldenen Löwen" beim internationalen Festival für Kommunikation in Cannes (Frankreich) im Juni, erhielt am 13. Juli das Buchdesign des Neuen Testaments der "BasisBibel" auch den "ADCE Gold Star" des "Art Directors Club of Europe". Der Preis wurde bei der 20. Verleihung der "Best of European Design and Advertising Awards" in Barcelona (Spanien) vergeben. Vom "Art Directors Club für Deutschland" (ADC) erhielt die "BasisBibel" bereits im Mai zwei ADC-Nägel in Silber.

Die "BasisBibel" wird von der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG) herausgegeben. Als Agentur zeichnet "gobasil" mit Kreativdirektorin Eva Jung (Hamburg/Hannover) für das Produkt verantwortlich. Das Neue Testament der "Basisbibel" ist seit Mitte November 2010 im modernen Design und verschiedenen Trendfarben im Handel. Die Bibelausgabe nimmt die durch elektronische Medien veränderten Lesegewohnheiten auf. Sie ist in kurzen Sinneinheiten nah am Urtext übersetzt und bietet zusätzlich Erklärungen am Seitenrand. Im Internet stehen weiterführende Informationen wie Bilder, Landkarten, Lexikon und Kommentarfunktion zur Verfügung.

"Nicht nur die Auszeichnungen aus der Design-Branche bestätigen uns, dass wir mit der BasisBibel auf dem richtigen Weg sind", sagte DBG-Generalsekretär Pfarrer Klaus Sturm. Das Neue Testament überzeuge immer mehr Bibelleserinnen und Bibelleser. Die "BasisBibel" sei zugleich nah am Urtext und in einer klaren, modernen Sprache übersetzt.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!