Neue Angebote für i-Phone-, i-Pad- und i-Pod-Touch-Nutzer

Stuttgart, 01.09.2011/APD   Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) hat ihr App-Angebot für i-Phone-, i-Pad- und i-Pod-touch-Nutzer erweitert. Als neue Applikationen stehen jetzt die „Gute Nachricht Bibel“, die „Zürcher Bibel“ und die „Stuttgarter Erklärungsbibel“ zur Verfügung. Die App zur Lutherbibel wurde mit einem Update versehen, das unter anderem die Darstellung im Vollbildmodus verbessere.

Die Apps enthielten jeweils den kompletten Bibeltext. Die Stuttgarter Erklärungsbibel biete zusätzlich zum Luthertext historische und theologische Kommentare. Mit den Apps ließen sich die Bibeltexte und Erklärungen lesen und nach Wörtern und Sätzen durchsuchen. Außerdem bestehe die Möglichkeit, Lesezeichen und eigene Notizen anzulegen. Bibelverse könnten zudem in Notizen, E-Mails und andere Anwendungen kopiert werden.

„Die Bibel muss in den neuen wie in den klassischen Medien publiziert werden“, betonte Dr. Felix Breidenstein, Kaufmännischer Geschäftsführer der DBG. Die Bibelgesellschaft biete ihre Übersetzungen daher in gedruckter Form, als Hörbibel und in verschiedenen elektronischen Ausgaben an. Nur so fänden alle Interessierten den gewünschten Zugang zur Bibel.

Die Bibelgesellschaft habe die Apps mit der amerikanischen Firma OliveTree entwickelt. Deren Programm BibleReader sei mit einer deutschen Benutzeroberfläche versehen. Für Anwender ließen sich so innerhalb der App die Bibelübersetzungen der DBG mit mehr als hundert anderen Übersetzungen kombinieren. Die Texte könnten dann parallel angezeigt und gescrollt werden.

Die Deutsche Bibelgesellschaft hatte im Februar 2010 als erster Verlag eine Bibel-App mit deutscher Oberfläche im App-Store veröffentlicht. Mit der klassischen Lutherbibel, der „Gute Nachricht Bibel in modernem Deutsch“ und der 2007 revidierten Zürcher Bibel stehen jetzt drei deutsche Übersetzungen für die mobile Nutzung zur Verfügung. Die Stuttgarter Erklärungsbibel macht zusätzlich die Ergebnisse der Bibelwissenschaften auf dem Smartphone zugänglich. Zur Frankfurter Buchmesse 2011 plant die DBG die Veröffentlichung des Neuen Testaments der „BasisBibe“ als weitere App.

Zusätzliche Informationen zum Smartphone-Angebot der Deutschen Bibelgesellschaft sind im Internet unter www.mac-bibel.de/die_bibel_fuers_iphone zu finden.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!