Suche in elf Bibelübersetzungen bei Die-Bibel.de

Stuttgart | 30. Januar 2012 | APD |

Stuttgart, 30.01.2012/APD   Das Internetportal www.Die-Bibel.de bietet nach einem Relaunch den Nutzerinnen und Nutzern neue und verbesserte Funktionen. So gibt es jetzt eine optimierte Anbindung an die sozialen Netzwerke Twitter und Facebook sowie eine Ausgabe für mobile Geräte. Registrierte Nutzer können künftig in den Online-Bibeln Lesezeichen und Notizen setzen. Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) betreibt das Portal seit März 2007 als Online-Angebot mit Bibeltexten und Themen rund um das Buch der Bücher.

"Wir haben uns beim Relaunch des Bibelportals konsequent an den Rückmeldungen unserer Nutzerinnen und Nutzer orientiert", sagte DBG-Geschäftsführer Dr. Felix Breidenstein. Die Bibelgesellschaft eröffne mit ihren gedruckten und digitalen Angeboten vielen Menschen neue Zugänge zum Wort Gottes. Eine Analyse der Portal-Nutzung habe gezeigt, dass vor allem die Online-Bibeln viel Interesse fänden. Deshalb habe die Bibelgesellschaft die Lese- und Suchfunktionen weiter optimiert. Aber auch wer einen Einstieg in das Bibellesen oder vertiefte Informationen suche, finde auf Die-Bibel.de wertvolle Hinweise.

Auf dem Bibelportal stehen zehn deutsche Bibelübersetzungen für die kostenlose Online-Suche bereit. Dazu zählen die "Lutherbibel", die "Einheitsübersetzung", die "Gute Nachricht Bibel" sowie das Neue Testament der "BasisBibel" und der "Neuen Genfer Übersetzung". Als englischsprachige Übersetzung bietet das Portal die "King James Version" an. Unter den Menüpunkten Konkordanz, Bibelwissen, Interaktiv und Produkte finden sich darüber hinaus zahlreiche Impulse, Lexika- und Hintergrundartikel. Beim Bibelpodcast wird jeweils das Evangelium des kommenden Sonntags und der Psalm der Woche in der Version der "Großen Hörbibel" eingespielt.

Verse aus dem Alten und Neuem Testament eines selbst gewählten Bibelleseplans könnten sich registrierte Nutzer jetzt per E-Mail zusenden lassen. Mitglieder von Facebook und Twitter dürften Bibelverse mit Freunden in ihrem Netzwerk teilen. Die Registrierung bleibt kostenlos. Die mobile Ausgabe des Internetportals lasse sich unter m.Die-Bibel.de aufrufen.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!