Stefan Höschele, "Interchurch And Interfaith Relations"

Ostildern | 1. Mai 2012 | APD |

Stefan Höschele, "Interchurch And Interfaith Relations – Seventh-day Adventist Statements And Documents", Schriftenreihe des Historischen Archivs der Siebenten-Tags- Adventisten in Europa – Forschungen zur Geschichte und Theologie der Siebenten-Tags-Adventisten, Theologische Hochschule Friedensau, Herausgeber Daniel Heinz, Band 10, Internationaler Verlag der Wissenschaften Peter Lang, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, 2010, kartoniert, 186 Seiten, 39,90 Euro, ISBN 978 -3- 631-61056-5.

Ostildern, 01.05.2012/APD   Der Band enthält eine wertvolle Sammlung von Dokumenten, Resolutionen und umfangreichen Verlautbarungen sowie Informationen und Analysen der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten über ihre zwischenkirchlichen und interreligiösen Beziehungen in Englisch. Das dreiteilige Werk gliedert sich in zwischenkirchliche Beziehungen, Verlautbarungen sowie Dialoge und Dokumente, denen sich interreligiöse Kontakte mit Muslimen, Hindus und Buddhisten bis in die jüngste Zeit anschließen.

Wissenswert ist die Beziehung zu den Siebenten-Tags-Baptisten zwischen 1867 und 1879, und hier sind es vor allem die Glaubenssätze von Uriah Smith aus dem Jahr 1872 sowie die Schriften von Ellen G. White (1858-1912). Nicht weniger bedeutsam dürften die Beziehungen zu anderen christlichen Kirchen und Organisationen beispielsweise auf Grund der Unterlagen aus dem Jahr 1988 sein. Von 1985 an finden sich Aufschlüsse über das Thema „Adventismus und ökumenische Bewegung“ sowie über die Beziehung zu anderen christlichen Kirchen und religiösen Organisationen. Hier war es besonders der Friedensauer Hochschullehrer Professor Rolf Pöhler, der sich schon 1988 zum Umgang mit der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) äußerte. Die Veröffentlichung enthält dazu Dialoge über die Rechtfertigung durch den Glauben und das adventistische Endzeitverständnis.

Hoffnungsvoll und erfreulich wirkt auf den Leser der von Katholiken und Adventisten in Polen gemeinsam abgefasste Bericht über fruchtbare Gespräche trotz manch unterschiedlicher Glaubensauffassung aus dem Jahr 2000. Gemeinsame Berichte über die bilateralen Gespräche der Siebenten-Tags-Adventisten mit der Weltweiten Evangelischen Allianz in den Jahren 2006 und 2007 runden die sorgfältige Dokumentensammlung des Friedensauer Hochschullehrers Dr. Stefan Höschele ab.

Dr. Wolfgang Tulaszewski
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!