Pfarrer Ulrich Parzany liest und erläutert Lukasevangelium im Fernsehen

Kassel | 26. Oktober 2012 | APD |

Kassel, 26.10.2012/APD   Ab Sonntag, 4. November, liest und erläutert Pfarrer Ulrich Parzany auf den Fernsehkanälen ERF 1 und Bibel TV in je 15-minütigen Sendungen Abschnitt für Abschnitt das komplette Lukasevangelium. Im dritten Buch des Neuen Testaments geht es um Leben und Wirken Jesu – von der Ankündigung seiner Geburt bis zu seinem Tod am Kreuz, der Auferstehung und Himmelfahrt.

Die sonntägliche Sendereihe, die jeweils an drei folgenden Werktagen wiederholt werde, solle über einhundert Folgen haben und bis ins Frühjahr 2015 dauern. Dabei wolle der frühere Generalsekretär des CVJM und heutige Redner der "ProChrist"-Veranstaltungen auch weniger bekannte Stellen und scheinbar schwierige Passagen des Evangeliums auslegen. Die Sender ERF 1 und Bibel TV können per Satellit, Kabel und Internet-Livestream empfangen werden.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe "APD" gestattet!


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!