Freikirchenleitung der Adventisten in Niedersachsen und Bremen wiedergewählt

Hannover | 4. Mai 2015 | APD |

Pastor Ralf Schönfeld (58) leitet weiterhin die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Bremen und Niedersachsen. Die am 3. Mai in Hannover tagenden 113 Delegierten der Landesversammlung beider Bundesländer wählten ihn mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre als Präsidenten.

Die anderen Verantwortungsträger der Kirchenverwaltung wurden ebenfalls wiedergewählt. Mit zum Vorstand gehören Pastor Detlef Bendig als Sekretär (Geschäftsführer) und stellvertretender Präsident, sowie Steffen Entrich als Schatzmeister (Finanzvorstand). Pastor Dragutin Lipohar leitet die Abteilung für missionarischen Gemeindeaufbau. Pastor Alexander Vilem ist Abteilungsleiter für Kinder, Pfadfinder, Jugend und Studenten.

In Niedersachsen und Bremen gibt es 3.481 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten in 59 Kirchengemeinden, die von 24 Pastoren betreut werden. Nach dem Prinzip der repräsentativen Demokratie werden aus diesen Reihen die Delegierten für die Landesversammlung entsendet. Die Freikirchenleitung hat ihren Sitz in Hannover.

_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!