Blindenfreizeit auf Borkum

Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt | 1. Juni 2015 | APD |

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine zweiwöchige Blindenfreizeit. Die Blindenhörbücherei des Medienzentrums „Stimme der Hoffnung“ der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt organisiert sie im Auftrag des Advent-Wohlfahrtswerkes. 23 Teilnehmer aus ganz Deutschland werden vom 11. bis 25. Juni gemeinsam mit sechs Teammitgliedern die Nordseeinsel Borkum erkunden.

Der Strand liegt direkt vor dem „Gästehaus Victoria“ des CVJM. Eine Wattwanderung, Fahrten mit Kutschen und einer Dampfbahn, Spaziergänge und Besuche von wichtigen Punkten auf der Insel gehören ebenso zum Programm wie gemeinsames Singen, Austausch über Gott und Glaube sowie viel Zeit für Gespräche. Finanziert wird die Freizeit durch die Teilnehmer sowie mit Zuschüssen der „Aktion Mensch“ und dem Advent-Wohlfahrtswerk der Freikirche. Pastor Andre Thäder, verantwortlich für die Blindenhörbücherei, leitet die Freizeit. Sigrid Klauß, eine Leserin der Blindenhörbücherei, ist ebenfalls mit dabei.

_____________________________________________________________________________


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!