Neue adventistische Radiostation auf Marshallinseln

Columbia, Maryland/USA | 28. Januar 2018 | APD |

Seit Mitte Januar strahlt eine neue Radiostation in der Hauptstadt Majuro auf den Marshallinseln das adventistische Programm des Senders „Joy 90.7 FM“ aus. Wie die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (NAD News) mitteilte, befindet sich die Station auf dem Campus der adventistischen Kirchengemeinde und Schule in Majuro und sendet rund um die Uhr.

Nach jahrelanger Planung und mehrwöchiger Installation können die fast 28.000 Einwohner des Majuro-Atolls nun täglich adventistisches Radioprogramm hören. Finanziert wurde das Projekt von der überregionalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Guam und Mikronesien (Guam-Micronesia Mission, GMM), von Adventist World Radio (AWR), der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika und privaten Spenden. „Wir freuen uns, dass dieser Traum Wirklichkeit wird“, so Pastor Ken Norton, Präsident der GMM.

Radio-Programm
„Obwohl wir noch nicht mit allem fertig sind, läuft die Sendung“, so Brook Powers, Chefingenieur und Standortleiter von AWR Guam. Zwei Mitarbeiter werden die neue Station in Majuro mit ihrem 300-Watt-Sender am Laufen halten, sodass Sendungen an 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche möglich sind. Für den Zeitraum von einem Jahr liegen Sendeprogramme vor, doch sollen sie auch an die Bedürfnisse vor Ort angepasst werden. Ziel ist es, Menschen auf den Marshallinseln auch in der einheimischen Sprache mit verschiedenen Inhalten zu erreichen.

Majuro ist nicht die erste adventistische Radiostation auf dem Gebiet der GMM: Die erste Station wurde 1990 von Adventist World Radio (AWR) in Guam installiert. Es gibt weitere Sender auf den Inseln Saipan und Ebeye. Weitere Radio-Stationen sind für die Inseln Kosrae, Yap, Chuuk, Pohnpei und Palau geplant. Mehr als 380.000 potenzielle Hörer leben auf diesen Inseln.

_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!