Corona-Krise: Kostenfreies ERzählt-Angebot für häuslichen Kindergottesdienst

Ostfildern | 17. März 2020 | APD |

Schule zu, Kita dicht und auch kein Gottesdienst mehr. Für Eltern, die deshalb ihre Kinder selbst betreuen müssen, bietet das Religionspädagogische Institut (RPI) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit dem kostenfreien ERzählt-Angebot Unterstützung an.

Das Material für den Kindergottesdienst der 5- bis 7-Jährigen „ERzählt – meine Bibelgeschichten“ wurde so konzipiert, dass es in Teilen auch für zu Hause einsetzbar ist, informierte der Leiter des RPI, Pastor Jochen Härdter. Eine kurze Erstlesergeschichte will zudem Leseanreize für die Kinder schaffen und eine Bibelkarte bringe das Wesentliche der Einheit auf den Punkt. „Wir bieten das ERzählt-Zusatzmaterial für zu Hause aktuell kostenfrei an, so dass in den kommenden sieben Wochen Kinder wertvolle geistliche Impulse erhalten können, auch wenn es keinen Kindergottesdienst in den Gemeinderäumen gibt“, so Härdter.

Woche für Woche, sieben Wochen lang, stelle das RPI ein Thema zur Verfügung, das von der RPI-Website heruntergeladen werden kann: www.sta-rpi.net/


Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!