App mit Infos zur Weltsynode der Adventisten ist online

St. Louis/Missouri (USA) | 6. Juni 2022 | APD |

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hält in ihrer 159-jährigen Geschichte die 61. Weltsynode (Generalkonferenz-Vollversammlung) vom 6. bis 11. Juni in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri in hybrider Form – analog und digital – ab. Die 2.700 Delegierten aus der ganzen Welt müssen nicht nur untergebracht werden, sondern sind darauf angewiesen, rechtzeitig und schnell die notwendigen Informationen zu erhalten. Daniel Bogdanov, Webmaster der Kommunikationsabteilung der adventistischen Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) hat eine digitale Anwendung, die „GC Session 2022 St. Louis App“, für Apple- als auch für Android-Geräte, entwickelt.

Den Teilnehmenden werden laut Mitteilung des Nachrichtendienstes Adventist News Network (ANN) Papierkopien bestimmter Sitzungspunkte zur Verfügung gestellt, die App enthalte aber alle Sitzungsinhalte, so dass die Teilnehmer alles, was sie brauchen, sofort finden können. Bogdanov erklärt: „Diese App wird das wichtigste Werkzeug für Delegierte und Teilnehmer sein, um alle Materialien zu finden, die sie während ihres Aufenthalts in St. Louis benötigen.“ Laut Bogdanov kann die Anwendung auch heruntergeladen werden, wenn man nicht vor Ort teilnimmt. Die GC Session-App steht sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte zum Download bereit.

Die App enthält drei Bereiche: Geschäftssitzungen, Teilnehmende und Informationen.

Im Bereich „Geschäftssitzungen“ kann auf Tagesordnungspunkte, Zeitpläne, Broschüren und wichtige Dokumente für den jeweiligen Tag zugegriffen werden. Die Teilnehmer können auch Livestreams vom Programm in Echtzeit in sechs Sprachen ansehen, darunter Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Amerikanische Gebärdensprache. Zudem kann man App-Benachrichtigungen zulassen, um Live-Event-Updates und Nachrichten direkt auf das Smartphone zu erhalten.

Über den Bereich „Teilnehmende“ können die täglichen spirituellen Inputs mitverfolgt werden, einschließlich Konzerte, Wiedergabelisten und Andachtsvideos. Man kann auch auf das virtuelle Messeerlebnis zugreifen, inklusive den Messeständen, Chatrooms und Webinaren.

Bei „Informationen“ findet man Hinweise zu Sicherheit und Notfällen, wie z. B. Erreichbarkeit von Erste-Hilfe-Stationen im Kongresszentrum und Krankenhäusern in der Nähe. Zudem kann man Einzelheiten zu den Mahlzeiten finden, einschließlich der Essenszeiten und Menüs. Bei Bedarf ist auch ein Telefonverzeichnis mit wichtigen Kontaktinformationen verfügbar.

Die GC Session-App steht sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte zum Download bereit.

Download für Apple-Geräte:

https://apps.apple.com/ca/app/gc-session-2022-st-louis/id910285379

Download für Android-Nutzer:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sherpa.gcsdacontainer

Weitere Informationen über die GC Session-App finden Sie unter https://www.gcsession.org/mobile-app/.