Artikel nach Kategorie Bildung

Eröffnung der Jubiläumsausstellung „125 Jahre Friedensau“

Eröffnung der Jubiläumsausstellung „125 Jahre Friedensau“

Am Sonntag, den 11. Februar um 16 Uhr öffnet die Hochschulbibliothek den Besuchern der Ausstellung „125 Jahre Friedensau“ ihre Türen. Der Kirchenhistoriker Dr. Johannes Hartlapp wird eine Einführung geben und dabei zunächst die allgemeinen Inhalte und die Struktur der Ausstellung erläutern. Danach geht er auf die Texte und Bilder zur Friedensauer Ortsgeschichte ein, die von ihm selbst und aus verschiedenen Archiven stammen.

Schulzentrum Marienhöhe (Darmstadt) sammelt 50.000 Euro bei Sponsorenlauf für wohltätige Zwecke

Schulzentrum Marienhöhe (Darmstadt) sammelt 50.000 Euro bei Sponsorenlauf für wohltätige Zwecke

Das Schulzentrum Marienhöhe (SZM) in Darmstadt hat am 7. Februar Spendengelder in Höhe von insgesamt 50.000 Euro an drei Projekte übergeben. Sie stammen aus dem letzten Sponsorenlauf, der von der Schule organisiert wurde und am 11. Oktober 2023 stattfand, so eine Pressemitteilung des Schulzentrums.

125 Jahre Friedensau – Geschichte und Geschichten

125 Jahre Friedensau – Geschichte und Geschichten

1899 kaufte die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten die „Klappermühle“, etwa 35 Kilometer östlich von Magdeburg gelegen, um auf dem Gelände eine „Missions- und Industrieschule“ zu errichten. Der Ort wurde in Friedensau umbenannt und schon im selben Jahr begannen der erste Unterricht und der Baustart für weitere Gebäude.

Hochschule Friedensau: Neuer Bachelor-Studiengang „International Social Work“ beginnt im Herbst 2024

Hochschule Friedensau: Neuer Bachelor-Studiengang „International Social Work“ beginnt im Herbst 2024

Mit Beginn des Wintersemesters 2024/25 gibt es einen neuen Studiengang am Fachbereich Christliches Sozialwesen der Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg (ThHF). Das neue Studienprogramm „International Social Work B.A.“ wird in englischer Sprache gelehrt.

Adventistische Andrews University unter den besten Hochschulen in den USA

Adventistische Andrews University unter den besten Hochschulen in den USA

In der Rangliste „2024 U.S. News Best Colleges“ des amerikanischen Nachrichtenmagazins U.S. News & World Report wurde die Andrews University erneut als die nationale Universität mit der größten ethnischen Vielfalt eingestuft, gleichauf mit der University of San Francisco. Vor einem Jahrzehnt rangierte die Universität auf Platz 13 in der gleichen Kategorie. Auch in anderen Rankings schnitt diese renommierte adventistische Hochschule gut ab, berichteten adventistische Kirchenmedien in den USA.

Zwei neue Alttestamentler an der Theologischen Hochschule Friedensau

Zwei neue Alttestamentler an der Theologischen Hochschule Friedensau

Zum Herbstsemester des neuen Studienjahres 2023/24 haben zwei Alttestamentler ihre Lehr- und Forschungstätigkeit an der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF) aufgenommen. Martin Klingbeil, D.Litt., wurde als Professor für Altes Testament berufen. Er war bis zu seinem Wechsel nach Friedensau als Professor für Altes Testament und Altorientalistik an der Southern Adventist University (USA) tätig. In Friedensau unterrichtet er Altes Testament, biblisches Hebräisch und Archäologie. Ebenfalls seit Beginn des neuen Studienjahres 2023/24 lehrt Goran Živković, Ph.D., als neuer Dozent für Altes Testament an der ThHF.

Adventistische Universität eröffnet erstes Museum für biblische Archäologie in Brasilien

Adventistische Universität eröffnet erstes Museum für biblische Archäologie in Brasilien

Das adventistische Universitätszentrum von São Paulo in Brasilien (UNASP) hat kürzlich auf dem Campus Engenheiro Coelho das Museum für biblische Archäologie (MAB) eröffnet. Es handelt sich um das erste Museum seiner Art in Südamerika. An der Veranstaltung nahmen Spender, Behördenvertreter und Gäste teil, darunter auch der Initiator des Projekts, Rodrigo Silva.

Theologische Hochschule Friedensau mit neuem Senat

Theologische Hochschule Friedensau mit neuem Senat

Die Theologische Hochschule Friedensau bei Magdeburg hat im Frühjahr 2023 seine Grundordnung novelliert und mehr dem neuen Hochschulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt angepasst. Dadurch änderte sich die Zusammensetzung einiger Gremien, wie zum Beispiel des Rektorats und des Kuratoriums. Eine Neuerung betrifft das „Herzstück“ der akademischen Selbstverwaltung, den Senat. Waren bisher alle hauptamtlich Lehrenden dort vertreten, werden zukünftig je drei Vertreter der Fachbereiche und ein Vertreter des wissenschaftsunterstützenden Personals gewählt, um die Fragen zu Forschung und Lehre, der Hochschulentwicklung, der Organisation des Studiums und der Ausstattung der Hochschule effektiv zu beraten und zu entscheiden.

Enge Zusammenarbeit der Friedensauer Hochschule mit Hochschule in Tansania

Enge Zusammenarbeit der Friedensauer Hochschule mit Hochschule in Tansania

Die Theologische Hochschule Friedensau bei Magdeburg (ThHF) schloss am 27. September 2023 eine Kooperationsvereinbarung mit dem Institut für Soziale Arbeit (ISW) in Daressalam/Tansania ab. Von tansanischer Seite unterschrieb das Memorandum of Understanding Dr. Joyce Elzear Nyoni, Rektorin des Instituts für Soziale Arbeit, im Beisein von Professorin Dr. Ulrike Schultz, Prodekanin und Studiengangsleiterin für Development Studies am Fachbereich Christliches Sozialwesen der ThHF. Der Rektor der Theologischen Hochschule Friedensau, Professor Dr. Roland E. Fischer, hatte das Dokument bereits in Friedensau unterzeichnet.

Rektor der Theologischen Hochschule Roland Fischer begeht 40-jähriges Dienstjubiläum

Rektor der Theologischen Hochschule Roland Fischer begeht 40-jähriges Dienstjubiläum

Im Sommer 2023 beging Prof. Dr. phil. Roland E. Fischer sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA). Als Rektor leitet er die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF) seit 2016 und lehrt Praktische Theologie am Fachbereich Theologie.

1245