Artikel nach Kategorie Bildung

Wissenschaftsstadt Darmstadt ehrt adventistische Pfadfinderleiter

Wissenschaftsstadt Darmstadt ehrt adventistische Pfadfinderleiter

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Ann-Kathrin Drößler, Régis Fayard und Renee Kocur für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die drei gehören zum Leitungsteam der Christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend (CPA) der Adventgemeinde Marienhöhe in Darmstadt. Barbara Akdeniz, Jugend- und Sozialdezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, übergab die Ehrenurkunden im Auftrag des Magistrats während einer Feierstunde am 9. Juli 2021, im Jagdschloss Kranichstein (Darmstadt). In ihrer Laudatio dankte sie den Dreien für ihr beispielhaftes und vielfältiges Engagement zugunsten von Kindern und Jugendlichen.

Bildung im Fokus von ADRA Deutschland

Bildung im Fokus von ADRA Deutschland

Für die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland steht das dritte Quartal dieses Jahres ganz im Mittelpunkt von Bildung. Die Nichtregierungsorganisation (NGO) informiert über die Bedeutung der Bildung für die Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe. Außerdem macht ADRA deutlich, wie Bildung das Leben der Menschen verbessert.

Friedensauer Professorin mit goldener Ehrennadel des DBfK ausgezeichnet

Friedensauer Professorin mit goldener Ehrennadel des DBfK ausgezeichnet

Professorin Margarete Reinhart erhielt in Berlin vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die goldene Ehrennadel. Damit wurde ihr jahrelanges Engagement im Verband gewürdigt.

Schulzentrum Marienhöhe wird gemeinnützige GmbH

Schulzentrum Marienhöhe wird gemeinnützige GmbH

Die traditionsreiche Bildungseinrichtung „Schulzentrum Marienhöhe“ in Darmstadt hat sich in modernen Non-Profit Strukturen für die Zukunft aufgestellt. Mit der Umwandlung des Vereins als bisheriger Träger in eine gemeinnützige GmbH wurden schlanke Leitungsstrukturen geschaffen, Haftungsschranken eingezogen und Transaktionssteuern vermieden. Ein neugeschaffener Aufsichtsrat hat seine Arbeit aufgenommen und alle umsatzsteuerlichen Aspekte sind nun geklärt.

Neuer Bibelkurs für Kinder mit dem TV-Holzwurm Fribo

Neuer Bibelkurs für Kinder mit dem TV-Holzwurm Fribo

Das Medienzentrum Hope Media Europe startet „Fribos Dachboden“, einen Bibel-Fernkurs für Kinder, passend zur gleichnamigen Kindersendung auf dem christlichen Fernsehsender Hope TV. Der Fernkurs wurde für Kinder von fünf bis acht Jahren konzipiert. In sieben Einheiten entdecken diese als Brieffreundinnen und Brieffreunde von Fribo, dem lustigen Holzwurm aus dem Fernsehen, spielerisch die Bibel und beschäftigen sich dabei auch mit dem Leben von Jesus. Die Kinder lesen selbst in der Bibel, basteln, lösen Rätsel und stellen ihre Fragen an Fribo. Dabei werden sie von einem fachkundigen Team theologisch und pädagogisch begleitet.

Neuer Sprachkurs in biblischem Hebräisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Neuer Sprachkurs in biblischem Hebräisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Institut für Sprachen an der Theologischen Hochschule Friedensau der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten bietet in der Zeit vom 5. September bis 1. Oktober 2021 auf dem Hochschulcampus einen Sprachkurs „Biblisches Hebräisch“ an. Er ist konzipiert für Anfänger und Fortgeschrittene.

Hochschule Friedensau kooperiert mit Universität Kapstadt

Hochschule Friedensau kooperiert mit Universität Kapstadt

Das Friedensauer Institut für Evaluation (FIFE) an der adventistischen Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg und das Institute for Humanities in Africa (HUMA) an der Universität Kapstadt in Südafrika starten im März 2021 ein gemeinsames Projekt zur „Ethik der humanitären Hilfe“ („Ethical Humanitarianisms“).

Adventistischer Theologe Dr. Johann Heinz verstorben

Adventistischer Theologe Dr. Johann Heinz verstorben

Die Theologische Hochschule in Friedensau bei Magdeburg und das Seminar Schloss Bogenhofen, beides Einrichtungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, trauern um Dr. Johann (Hans) Heinz (*30.04.1930), der am 27. Januar im 91. Lebensjahr an den Folgen einer Covid-19-Infektion in Braunau/Österreich verstarb.

Adventisten: Kostenloses Studienmaterial zur Bibel

Adventisten: Kostenloses Studienmaterial zur Bibel

Der Advent-Verlag Lüneburg hat gemeinsam mit der Kirchenleitung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland beschlossen, das vierteljährliche Studienmaterial zur Bibel einmalig kostenlos als PDF zum Herunterladen zur Verfügung zu stellen. Dies gelte nur für alle Studienhefte des zweiten Quartals 2020 mit dem Titel: „Wie legen wir die Bibel aus“, so die Marketingleiterin des Verlages, Vanessa Schulz. Der Verlag und die Freikirche wollen so möglichst vielen Kirchenmitgliedern in Deutschland den Zugang zu den Studienheften während der gegenwärtigen Krisensituation ermöglichen.

Adventisten eröffnen Naturmuseum auf den Galapagosinseln

Adventisten eröffnen Naturmuseum auf den Galapagosinseln

Ende Februar eröffnete die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten auf den Galapagosinseln das Naturmuseum „Origins - Museum of Nature“. Es liegt auf Santa Cruz Island in Puerto Ayora an der Charles Darwin Avenue, dem touristischen Zentrum der Insel. An der Eröffnung nahmen Behördenvertreter, Wissenschaftler sowie Vertreter der adventistischen Weltkirchenleitung teil.

12456