Wechsel der Geschäftsleitung am Seminar Schloss Bogenhofen

© Seminar Schloss Bogenhofen

Wechsel der Geschäftsleitung am Seminar Schloss Bogenhofen

Im Februar 2024 gab es in Bogenhofen einen Wechsel in der Geschäftsleitung. Lutz Däubler, der diese Position seit August 2015 innehatte, übergab seine Aufgaben an Maximilian Wieser und wird in den Ruhestand gehen.

News | St. Peter am Hart, Upper Austria, Austria | APD

Maximilian Wieser besuchte selbst das Gymnasium in Bogenhofen und studierte dort anschließend Theologie. An der Fachhochschule (FH) Wiener Neustadt absolvierte er einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft. Er war 14 Jahre in der Privatwirtschaft tätig und hatte bereits verschiedene Leitungsfunktionen inne.

Er ist verheiratet mit Veronika Wieser. Gemeinsam wohnen sie seit längerer Zeit in der Umgebung von Bogenhofen und sind langjährige Mitglieder der adventistschen Kirchengemeinde Bogenhofen.

Seminar Schloss Bogenhofen

Das Seminar Schloss Bogenhofen wurde 1949 von der österreichischen und der deutsch-schweizerischen Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten gegründet und liegt in Oberösterreich, nahe der deutschen Grenze. Zur Institution gehören ein Gymnasium, ein Theologisches Seminar, eine School of Education (Primarschullehrerausbildung) und eine Sprachschule (Deutsch als Fremdsprache). Am Seminar Schloss Bogenhofen werden derzeit etwa 150 Schüler und Studenten ausgebildet.